Home » Ottoni Fabbrica Alice Azzurro Wasserkocher

Ottoni Fabbrica Alice Azzurro Wasserkocher

Wasserkochen für ein schnelles Heißgetränk zwischendurch ist natürlich auch mit Herd und Kochtopf möglich, doch um wievieles cooler ist dies möglich mit dem Ottoni Fabbrica Alice Azzurro Wasserkocher.

Unabhängig vom schicken Aussehen ist der Ottoni Wasserkocher zusätzlich noch im technischen Bereich ganz weit vorne. Hier wurde an alles gedacht, was energiesparend und für den Benutzer fingerfreundlich ist. Die Form erinnert an alte Flötenkessel mit bauchigem Kessel und angesetztem Ausgießer. Aber hier wurde der Wasserbehälter komplett aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Auch der Innenbehälter, so dass keinerlei Kunststoffteile oder Beschichtungen sich ablösen und ins Trinkwasser gelangen können. Dass von innen ebenfalls eine Wasserstandsanzeige aus Edelstahl montiert ist, rundet das Ganze ab.

Mit 2400 W ist der Wasserkessel deutlich schneller als eine Herdplatte in der Lage die gewünschte Wassermenge zum Kochen zu bringen. Das bei diesem Alice Modell extrem schicke Blau scheint wirklich der Himmelsfarbe zu entsprechen und ist im Kesselsockel, dem Deckelknauf, dem Griff und der stromführenden Anschlussplatte eine wundervolle Kombination zum Edelstahl.

Durch die 360 °C Rundumdrehbarkeit ist der Wasserkocher mit beiden Händen abzunehmen und wieder einzustellen. Hinzu kommt die Kochstoppautomatik und der Trockengehschutz, so dass endloses Kochen (und somit Energieverbrauch) oder ein Zerstören der Heizplatte nicht passieren kann. Die Hand wird durch den wunderbar hoch gewölbten Griff davor geschützt, durch aufsteigende Wasserdämpfe verletzt zu werden.

Das wunderbare Aussehen macht den Alice Azzurro Wasserkocher auch in jeder Küche zu dem Elektrokleingerät, was nicht in einem Schrank verschwindet, sondern jederzeit gern auf der Arbeitsfläche präsentiert wird. Glatte Flächen aussen und eine eingeschlossene Heizspirale sorgen noch zusätzlich für einfachste Reinigung. Mit besonderer Liebe zum Detail wurde noch ebenfalls ein austauschbarer Kalkfilter eingebaut, der seinen Platz in der Ausgießtülle findet.